fbpx
0800 069 8259

Bauchdeckenstraffung

Tummy Tuck-Operation ( Bauchstraffung ) ist eine kosmetische Chirurgie, die hauptsächlich für Frauen, die schwanger waren, oder für Frauen und Männer, die innerhalb kurzer Zeit erheblich an Gewicht verloren haben, operiert. Die Operation dauert zwei bis drei Stunden und der Chirurg entfernt überschüssige Haut und Fett aus dem mittleren und unteren Bauch.

Vor der Operation

Wir empfehlen Ihnen dringend, mit dem Rauchen aufzuhören, da dies den Heilungsprozess der Wunde beeinflusst. Das Rauchen nach dem Eingriff ist aus den oben genannten Gründen nicht gestattet. Medikamente können auch den Heilungsprozess beeinflussen. Medikamente wie Aspirin und bestimmte entzündungshemmende Medikamente verhindern die Gerinnung des Blutes, was für den Heilungsprozess nicht gut ist. Fragen Sie Ihren Arzt nach den präoperativen Anweisungen zu Ihren Medikamenten.

Die Operation

Die Operation entfernt überschüssige Haut und Fett, um einen strafferen und flacheren Bauch und eine schlankere Taille zu erreichen. Vor der Bauchstraffung markiert der Chirurg Ihre Einschnitte mit einem Stift. Bevor der Chirurg die Bauchmuskeln markiert, sollten Sie ihm unbedingt alle besonderen Ziele Ihrer Kleidung mitteilen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Narben unter einem Bikini oder einem bevorzugten Höschenstil versteckt sind, müssen Sie dies dem Chirurgen mitteilen. Wenn dies für Sie wichtig ist, können Sie die Kleidungsstücke zum Zeitpunkt der Markierung mitbringen.

Die Bauchdeckenstraffung dauert etwa zwei bis drei Stunden und wird in einer Klinik unter Vollnarkose durchgeführt. Die Haut wird dann von der Bauchwand getrennt und angehoben, so dass das lose Gewebe, das die Bauchmuskeln bedeckt, freigelegt wird. Die überschüssige Haut und das Fett werden dann entfernt und die verbleibende Haut wird über den Bauch gezogen.

Zum Schluss der Chirurg Naht den Einschnitt, und Ableitungen werden normalerweise eingeführt, um Flüssigkeitsansammlungen zu vermeiden. Bandagen werden dann auf die Fläche aufgebracht. In einigen Fällen wird empfohlen, die Option zu kombinieren Bauchstraffung mit Fettabsaugung um lokale Fettansammlung zu beseitigen. Je nach Ausmaß der Operation dauert der Krankenhausaufenthalt drei Nächte in der Klinik.

Nach der Operation

Sie bleiben drei Nächte in der Klinik. Am ersten Tag nach der Operation dürfen Sie nur eine Teediät befolgen. Sie sollten keine schnellen Bewegungen machen und sehr langsam aus dem Bett steigen. Die Krankenschwester hilft Ihnen beim Sitzen. Nach zwei Tagen wird der Abfluss, der während der Operation angelegt wird, entfernt und die Stiche werden innerhalb von zehn Tagen nach dem Eingriff entfernt . Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und in die Klinik gebracht. Es ist wichtig, enge Unterwäsche zu tragen, die für diese Art von Operation für einen Zeitraum von ein bis zwei Monaten nach der Operation vorgesehen ist.

Es ist nicht gestattet, Ihre Muskeln für zwei Monate durch Anheben schwerer Gegenstände zu trainieren. Quetschungen und Schwellungen im behandelten Bereich werden innerhalb weniger Wochen verschwinden. Die Narben der Operation bleiben erhalten, verblassen jedoch mit der Zeit erheblich.

SCHNELLE ONLINE-BERATUNG

Referenzen

Essi Cosmetic Surgery All Rights Reserved 2018
Essi Cosmetic Surgery is managed by NERA SOLUTIONS LTD - Registered in United Kingdom
Company Number : 11700260

Essi Cosmetic Surgery has 4.74 out of 5 stars | 22 Reviews on ProvenExpert.com